Was sonst noch?

Die Boenne-Member zeichnet aus, dass sie nicht nur daran interessiert sind, kleine Autos zu bebasteln und diese im Kreis herumfahren zu lassen. Sondern sie schauen mit offenen Augen auf die Welt und sind gespannt auf die Menschen die ihnen dabei begegnen.

Der Boennering ist deshalb ein Ort, an dem vielfältige Themen ihren Platz bekommen können.
So haben wir uns auseindergesetzt mit…

… und vor allem Musik:

Als neueste Rubrik in diesem Kapitel, entsteht im Herbst 2018 das Projekt “KLING-KONG“. Wir werden berichten…