DTM 132 – Saisonstart 2024

Posted on

Die Saison 2024 der „DTM Classic 132 Team“ ist gestartet!

Am 18. Januar 2024 fand das erste DTM Rennen des Jahres statt, das am Boennering ausgetragen wurde. Das Rennen war ein großer Erfolg , das mit insgesamt 14 Fahrern an den Start ging. Insgesamt hatten sich sechs Teams für das Rennen gemeldet, darunter auch drei Gastfahrer: Jörg, Daniel und Stefan.

Besonders erwähnenswert ist, dass Stefan zusammen mit Andreas im BMW Team Nimmerland an den Start gegangen ist. Die Teilnahme der Gastfahrer hat das Rennen zusätzlich bereichert. Es ist erfreulich festzustellen, dass das Rennen dank einiger kleiner Reglementsanpassungen äußerst fair abgelaufen ist. Vielen Dank an alle Beteiligten dafür.

Eine interessante Beobachtung betrifft die unterschiedlichen Fahrzeuggewichte, die im Rennen zum Einsatz kamen. Die Bandbreite erstreckte sich von 101g bis 128g, wobei das Durchschnittsgewicht bei 117g lag. Diese Unterschiede in den Gewichten der Fahrzeuge haben sicherlich zu spannenden Rennsituationen beigetragen.

Besonders positiv ist die Idee, als Team an den Start zu gehen. Durch die Teamzugehörigkeit können sich die Fahrer mit ihren Teamkollegen bei der Vorbereitung der Autos austauschen, sich gegenseitig motivieren und sich über gute Ergebnisse freuen, die der Teamkollege erzielt. Diese Teamdynamik trägt sicherlich zu einer noch intensiveren Rennerfahrung bei.

Alles in allem war das erste DTM Rennen am 18. Januar 2024 am Boennering ein voller Erfolg. Die Teilnehmerzahl von 14 Fahrern und die Anwesenheit von sechs Teams haben für eine spannende Atmosphäre gesorgt. Die fairen Rennen, die guten Ergebnisse und die Teamdynamik haben diesen Abend zu einem besonderen Erlebnis gemacht. Wir freuen uns bereits auf die kommenden Rennen und sind gespannt, welche weiteren Highlights die DTM Saison 2024 bereithalten wird.

Hier die Ergebnisse des ersten Rennens:

Die Rennleitung Nils & Karsten