Mastercöpp

Auch 2024 steht der Mastercöpp wieder auf dem Programm…
Hier findet ihr alle wichtigen Informationen zum Boenne-Klassiker!

Modus

Es werden insgesamt drei Durchgänge im Sprint-Format gefahren.

  • Durchgang I             5 Minuten
  • Durchgang II            9 Minuten
  • Durchgang III           7 Minuten

In den Durchgängen I + II nehmen alle Teilnehmer in einer gemeinsamen Gruppe teil.
Die Wertungspunkte aus Durchgängen I + II werden addiert und werden zur Aufteilung des Starterfeldes für den Durchgang III verwendet.

Gruppe A: 1. Hälfte des Gesamtklassement – jedoch min. 6 Teilnehmer
Gruppe B:  2. Hälfte des Gesamtklassement

Die Wertungspunkte aus Durchgang I + II werden nicht in Durchgang III mitgenommen.
Durchgang III wird vollständig unabhängig von den vorherigen Durchgängen bewertet.

Der Sieger der Gruppe A ist der Gewinner des Mastercöpp 2023!
Der Sieger der Gruppe B darf in Würde den Titel Boennecöpp 2023 tragen!

Bahneinstellungen

  • Bahnspannung Spur 1: 12.5V
  • Bahnspannung Spur 2: 13.5V
  • Tankzeit/Vorlauf: 5-6Sek / 1 Sek
  • Tankprofil: dynamisch

Termine

  • Do, 14. Nov.            17:00h                                    Warm-Up
  • Fr, 15. Nov.              16:00 – ca. 24:00h               Freies Training & Abnahme
  • Sa, 16. Nov.             10:00 – 20:00 h                    Rennen

Reglement

  • Zugelassene Fahrzeuge: Alle 132 Carrera Digital GT3/GT2
  • Motor: Original
  • Technisches Reglement: Standard

Ansprechpartner

Raymond / raymond@boennering.de
Axel